B&K NRW-Arbeitsschutz GmbH & Co. KG Mit Sicherheit zum Erfolg!
Umweltschutz Arbeitsschutz Gesundheitsschutz G A U B&K Service
BG - Unternehmermodelle
BGW	- Unternehmermodell BG ETEM	- Unternehmermodell
© B&K NRW-Arbeitsschutz GmbH & Co. KG
Jetzt Beratung / Angebot Jetzt Beratung / Angebot BG ETEM - Unternehmermodell
BGW - Unternehmermodell
Für Unternehmen mit mindestens 1 und bis zu 50 Beschäftigte, bietet die Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege – kurz BGW, auf Basis der DGUV Vorschrift 2, ein alternativ bedarfsorientiertes Unternehmermodell an.
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, sich in Sachen Arbeitsschutz durch Fachleute beraten zu lassen. Das sind insbesondere Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte. Sie sind die Unternehmensberater für den Arbeitsschutz. Wenn der Unternehmer die Beratung einer externen Sicherheitsfachkraft nur bedarfsorientiert in Anspruch nimmt, entbindet es den Unternehmer nicht, seinen Arbeitsschutz in seinem Unternehmen zu organisieren.
Seminarort: Mercure Hotel, Neue Bahnhofstr. 3, 59065 Hamm oder die genannten Orte zum Seminartermin
Werden Sie rechtssicher! Melden Sie sich jetzt zum BG ETEM Unternehmermodell an! Unsere Unternehmermodellseminare sind für Sie als Mitglied bei der BG ETEM kostenlos! Sie erhalten freie Verpflegung, Getränke und 50 Euro in bar als Aufwandsentschädigung!
Das Unternehmermodell der BG ETEM hilft dem Unternehmer seinen betrieblichenden Arbeitsschutz zu organisieren und seinen rechtlichen Verpflichtungen im Arbeitsschutz nachzukommen. Dabei werden die Besonderheiten der jeweiligen Branche berücksichtigt. Das Unternehmermodell richtet sich an alle Betriebe mit mindestens einem und bis zu 50 Beschäftigten. Teilzeitbeschäftigte werden dabei wie Vollzeitbeschäftigte angerechnet.  
Unsere Termine zum BG ETEM - Unternehmermodell Datum Art und Branche 15.08.2017 AS - Branchenübergreifend 05.09.2017 AS - Elektrotechnische Installation 09.09.2017 GS - Grundseminar 05.10.2017 AS - Branchenübergreifend 13.10.2017 FB - Fortbildung 18.10.2017 GS - Grundseminar 24.10.2017 GS - Druck- und Papierverarbeitung (Essen) 03.11.2017 GS - Grundseminar 09.11.2017 AS - Elektromaschinenbau 15.11.2017 GS - Grundseminar (Minden) 16.11.2017 GS - Grundseminar (Schmallenberg) 25.11.2017 GS - Grundseminar 28.11.2017 AS - Branchenübergreifend 30.11.2017 GS - Druck- und Papierverarbeitung (Hamburg) 05.12.2017 FB - Fortbildung 11.12.2017 AS - Elektrische Installation
Seminarzeiten Beginn: 08:30 Uhr Ende:     ca. 17:00 Uhr
Bei diesem Unternehmermodell wird der Unternehmer durch eine Schulung in die Lage versetzt, den Arbeits- und Gesundheitsschutz eigenständig zu organisieren. Der Unternehmer muss sich lediglich anlassbezogen von einer Fachkraft für Arbeitssicherheit und/oder einem Arbeitsmediziner beraten lassen.
Als Kooperationspartner der BGW sind wir der erste Ansprechpartner für Unternehmer, die am alternativen bedarfsorientierten Betreuungsmodell (BuS-Unternehmermodell) der BGW teilnehmen möchten. Wir bilden Unternehmer nach den Vorgaben der BGW aus und beraten sie im Anschluss an der Ausbildung anlassbezogen, in allen sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Fragen. Dabei werden die Besonderheiten der jeweiligen Branchen und die Vorgaben der BGW berücksichtigt. 
Voraussetzung für die Teilnahme am BuS-Unternehmermodell ist die Anmeldung zum Unternehmermodell Seminar. Die Anmeldung beinhaltet auch den Abschluss einer Vereinbarung zur anlassbezogenen Betreuung durch uns als als Kooperationspartner der BGW. Näheres dazu finden Sie im Anmeldeformular.
Nach Ihrer Teilnahme am Seminar im BuS-Unternehmermodell, melden wir Sie der BGW, und Sie sind berechtigt Ihren Arbeits- und Gesundheitsschutz eigenständig zu organisieren. Damit haben Sie, mit uns als Kooperationspartner der BGW und der BGW, die notwendige Rechtssicherheit im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erreicht.
Jetzt Beratung / Angebot Jetzt Beratung / Angebot
Seminarort: HamTec Münsterstraße 5, 59065 Hamm (Navi-Eingabe: Fahrenheitstraße)
Unsere Termine zum BGW - Unternehmermodell Datum Branche 23.08.2017 Mixed (Alle Branchen) 15.09.2017 Mixed (Alle Branchen) 27.09.2017 Mixed (Alle Branchen) 09.10.2017 Mixed (Alle Branchen) 25.10.2017 Mixed (Alle Branchen) 07.11.2017 Mixed (Alle Branchen) 17.11.2017 Mixed (Alle Branchen) 01.12.2017 Mixed (Alle Branchen) 14.12.2017 Mixed (Alle Branchen)
Seminarzeiten Beginn: 10:00 Uhr Ende:     ca. 15:00 Uhr